Neues aus der Welt der Blumen

RSS Feed Pflege-Tipps für Schnittblumen


Damit Sie an Ihren Schnittblumen lange Freude haben und eine optimale Haltbarkeit gewährleistet ist, sollten folgende Punkte beachtet werden:

  • Beim Transport sollten die Blumen weder Hitze noch Kälte ausgesetzt sein, für Transporte über einer Stunde empfehlen wir unsere spezielle Reiseverpackung. 
  • Vor dem Einstellen in eine Vase sollten alle Schnittblumen nochmals mit einem scharfen Messer schräg angeschnitten werden. Spezialbehandlungen für besondere Schnittblumenarten erfahren Sie von Ihrer Floristin / Ihrem Florist.
  • Der Bast der Bindestelle darf nicht gelöst werden, da sonst die Gestaltung des Straußes verloren geht. Auch ist das entstehende Kleinklima innerhalb des Straußes förderlich für die Haltbarkeit.
  • Das Vasenwasser sollte temperiert sein (handwarm) und mindestens bis zur Bindestelle des Straußes reichen. Wir empfehlen den Zusatz von Frischhaltemittel, das von uns kostenlos mitgeliefert wird.
  • Das Vasenwasser mit Frischhaltemittel braucht frühestens nach drei Tagen gewechselt zu werden. Vorher kann einfach mit der Gieskanne Wasser nachgegossen werden.
  • Die Blumen dürfen nicht in der direkten Sonne stehen, nicht im Zug oder über der Heizung. Ein kühler, geschützter Ort ist ideal.